Existenzgründung im Doppelpack

Ruth Fischer und Daniela Schwenk feiern ihre offizielle Eröffnung

Die Begleitung von Angehörigen, die einen geliebten Menschen verloren haben, ist nicht einfach.

Für Daniela Schenk, Inhaberin von Rhein-Lahn-Grabmale und Ruth Fischer, Inhaberin von Rhein-Lahn-Bestattungen gehört diese Aufgabe zum beruflichen Alltag.

Ruth Fischer ist zertifizierte Trauerbegleiterin und seit vielen Jahren als Bestatterin tätig. Anfang des Jahres hat sie ihr eigenes Unternehmen in Lahnstein eröffnet.

Daniela Schwenk hat rund 13 Jahre in der Kundenbetreuung und der Beratung in einem Steinmetzbetrieb gearbeitet, bevor auch sie sich nun mit ihrem eigenen Unternehmen selbstständig gemacht hat.

Beiden Frauen ist es wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse in einer für die Kunden sehr emotionalen Situation einzugehen.

Neben den organisatorischen Arbeiten rund um die Bestattung des Verstorbenen, legt Ruth Fischer großen Wert auf eine „ganzheitliche Bestattung“ sowie Trauer- und Sterbebegleitung der Angehörigen. Hierunter versteht Ruth Fischer die Bestattung von Verstorbenen mit größtmöglicher Menschenwürde unter Beteiligung der Angehörigen und Einbeziehung derer Bedürfnisse. Das Besondere bei dieser Art der Bestattung ist die Rücksichtnahme auf die jeweiligen persönlichen und örtlichen Voraussetzungen am Sterbeort sowie die größtmögliche psychische Unterstützung der Angehörigen.

Zusätzlich kann aufgrund der vorhandenen Ausbildungen Trauerbegleitung nach traumatischen Todeserlebnissen oder bei Schwierigkeiten im Umgang mit der Trauer angeboten sowie eine professionelle Betreuung der Angehörigen gewährleistet werden.

Daniela Schwenk setzt die Trauerarbeit mit den Kunden durch die individuelle Gestaltung des jeweiligen Grabmals um. Entkoppelt von der Werkstatt werden in entspannter Atmosphäre die Lebensspuren des Verstorbenen erarbeitet und anschließend handwerklich umgesetzt.

Ulrich Knauer, Mitarbeiter von Daniela Schwenk, ist Steinmetz- und Steinbildhauermeister. Beginnend mit einer Skizze noch während des Gesprächs entwirft er gemeinsam mit dem Kunden einzigartige und persönliche Grabmale als Erinnerungszeichen. Jede der Arbeiten ist dabei ein handwerkliches Unikat und soll den Angehörigen bei der Verarbeitung des Abschieds helfen.

Empathie und die Identifizierung mit der Sichtweise des Kunden sind Daniela Schwenk dabei besonders wichtig.

Zur offiziellen Eröffnung der beiden Unternehmen am 17. Mai gratulierten neben dem Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Auch Stefan Wings und Patrizia Weber von Lahnstein Aktiv beglückwünschten die beiden Neumitglieder des Gewerbevereins und überreichten ein Präsent.

Beide Gründerinnen befinden sich mit ihren Unternehmen in der Bahnhofstraße 17 in Lahnstein.

Zurück

Vorsitzender: Roberto van der Gang

Adolfstr. 39
56112 Lahnstein

Amtsgericht Koblenz VR 4010

 

Post bitte an:

Geschäftsstelle Lahnstein Aktiv

Schlossstraße 1

56112 Lahnstein

Pressesprecher: Stefan Wings

Schwarzer Weg 1
56112 Lahnstein

Tel.: 02621 40555

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag:     14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
© Copyright 2019 | Werbegemeinschaft Lahnstein Aktiv