Hexenmarkt 2018

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand dieses Jahr der elfte Lahnsteiner Hexenmarkt statt.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren startete das Marktwochenende mit dem Fackelumzug vom Salhofplatz bis zum Rheinufer, traditionell begleitet vom Fanfarenzug der Turngemeinschaft Oberlahnstein sowie den Möhnen und der Rittergilde. In diesem Jahr besonders schön anzusehen war die Vielzahl an Kindern, die in ihren Hexenkostümen das bunte Bild untermalten.

Am Rheinufer angekommen, wurde der Hexenmarkt durch den Bürgermeister der Stadt Lahnstein, Adalbert Dornbusch, dem ersten Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Lahnstein Aktiv, Roberto van der Gang, und der Rhein-Lahn-Nixe Maren I. offiziell eröffnet.

Während des Entzündens des Hexenfeuers wurden die Besucherinnen und Besucher musikalisch auf den Hexenmarkt 2018 eingestimmt. Die diesjährige verantwortliche Organisatorin des Marktes, Patrizia Weber, begeisterte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit Titeln von Helene Fischer bis hin zu allseits bekannten Musicalhits.

Am Samstag, dem ersten offiziellen Markttag, präsentierten die Ausstellerinnen und Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen bei bestem Wetter in den Straßen der Lahnsteiner Innenstadt.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder viele Standbetreiberinnen und Betreiber für den Lahnsteiner Hexenmarkt begeistern konnten. Eine große Anzahl kommt bereits seit mehreren Jahren nach Lahnstein.“, so Patrizia Weber.

Neben dem Marktgeschehen in der Hochstraße und der Burgstraße konnten die Besucherinnen und Besucher wieder eine Automobilausstellung auf dem Salhofplatz erleben. In der Kirchstraße neben der St.-Martin-Kirche begeisterte die Spaßfabrik Lahnstein auch in diesem Jahr mit einer eindrucksvollen Hüpfburg für die Kinder.

„Das außergewöhnlich gute Wetter hat gerade am Sonntag viele Interessierte nach Lahnstein gezogen, die sich an den reichhaltigen Angeboten von regionalen Spezialitäten und Kunsthandwerk erfreuten“, so Vorstandsmitglied von Lahnstein Aktiv Stefan Wings. Die Lahnsteiner Einzelhändler und Dienstleister konnten an dem verkaufsoffenen Wochenende ebenfalls einen regen Zuspruch verzeichnen.

Untermalt wurde das bunte Treiben am Samstag durch die Bands floor 6th, Pastorika, SAM und Herberto „B“, die für ausgelassene Stimmung sorgten.

Der Vorstand von Lahnstein Aktiv bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für die Organisation und Mitarbeit vor und während des Hexenmarktes.

Zurück

Vorsitzender: Roberto van der Gang

Adolfstr. 39
56112 Lahnstein

Amtsgericht Koblenz VR 4010

 

Post bitte an:

Geschäftsstelle Lahnstein Aktiv

Schlossstraße 1

56112 Lahnstein

Pressesprecher: Stefan Wings

Schwarzer Weg 1
56112 Lahnstein

Tel.: 02621 40555

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag:     14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
© Copyright 2019 | Werbegemeinschaft Lahnstein Aktiv